2000m2 – Was bis jetzt geschah

Nachdem im vergangenen Herbst die Fläche vorbereitet, Wege angelegt und Winterungen eingesät wurde, standen seit Februar 2019 die Vorbereitungen für die Bepflanzung des Feldes an. Ende März wurden dann Zwiebeln, Kohlrabi und Erdbeeren gepflanzt. Des weiteren wurden die Wege gerade gezogen und die Flächen für die Kartoffeln vorbereitet. Im April standen dann die Anpflanzung von Salaten, Lauch, Himbeer-und Johannisbeersträuchern an. Gefolgt wurden diese von Zuckerrüben und Mariendisteln.

Für das Projekt arbeiten alle Akteure eng zusammen. natur&ëmwelt kümmert sich in erster Linie um die Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit. Über das Projekt können Sie sich zur Zeit über Facebook und auf der Internetseite www.2000m2.lu informieren. Ein Ausbau letzterer ist ebenfalls in Planung und wird vorausichtlich noch im Früjahr online gestellt. Wer mehr über das Projekt erfahren möchte kann ebenfalls an einer der hier unten aufgelisteten Verantstaltungen teilnehmen.